Leistungsspektrum der Finanzberatung über LeuschnerKonzept

Ganzheitliche Finanzberatung

Leistungsspektrum der Finanzberatung über LeuschnerKonzept

Mein Tätigkeitsschwerpunkt ist die ganzheitliche Finanzberatung. Das bedeutet Planung der Altersvorsorge und eine Finanzanalyse. Dabei wird auch die Einbeziehung möglicher Störfaktoren berücksichtigt.

Ganzheitliche Finanzberatung ist der einzig sinnvolle Weg, seine Finanzen strukturiert zu halten. Nur durch die ganzheitliche Betrachtung kann dabei auch eine bedarfsgerechte und zur persönlichen Anlagementalität passende Strategie entwickelt werden. Nur einzelne Bausteine (Geldanlagen oder andere Kapitalanlagen, z. B. über Versicherungen) zu betrachten ist in etwa so, als würden Sie bei einer Hauptuntersuchung Ihres Autos nur die Lenkung überprüfen lassen. Erst im Zusammenspiel aller Komponenten zeigt sich, ob das Fahrzeug sicher ist und zu Ihnen passt.

Im Rahmen einer ganzheitlichen Finanzanalyse erhalten Sie Antworten auf die Fragen:

  • Wie effizient sind meine bestehenden Kapitalanlagen? Sind diese gut aufgestellt hinsichtlich Risikostreuung, Renditeerwartung und Flexibilität?
  • Wo stehe ich mit meiner Altersvorsorge? Passt diese zu meinen Bedürfnissen?
  • Welchen Bedarf werde ich später tatsächlich haben?
  • Habe ich eine Versorgungslücke und wie hoch ist diese? Besteht Handlungsbedarf?
  • Wie kann ich meine Versorgungslücke sinnvoll schließen?

Die ganzheitliche Finanzanalyse wird über ein vorher vereinbartes Honorar vergütet. Durch diese fairste Form der Bezahlung haben Sie das größtmögliche Maß an Sicherheit, dass Sie eine konzernunabhängige und produktneutrale Analyse Ihrer finanziellen Situation erhalten, welche sich nicht dem möglichen Vorwurf einer provisionsgesteuerten Empfehlung ausgesetzt sieht. Erst die Trennung von Vergütung der Analyse, Empfehlung und Produktvermittlung macht Finanzberatung unabhängig! Die meisten meiner Mandanten kommen aus dem Bereich um Castrop-Rauxel und Dortmund sowie dem Ruhrgebiet insgesamt. Die Annahme von Mandaten in weiterer Entfernung ist möglich, bedarf jedoch einer individuellen Absprache.

Die Höhe des Honorars wird als Pauschale vereinbart, so dass Sie vorher genau wissen, was auf Sie zukommt. Die Pauschale ist dabei nach Erfahrungswerten für den Aufwand kalkuliert und richtet sich nach den typischen Lebensumständen. So liegt Sie beispielsweise für einen unverheirateten Berufstarter typischerweise bei etwa € 595,– , für eine verheiratete angestellte Führungskraft bei etwa € 995,–  und für einen verheirateten Selbständigen bei etwa € 1.395,–. Hinzu kommt jeweils noch die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Über den online-Kalender können Sie einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch buchen.

Button Verguetung und Kosten